Ein etwas anderer 1. Schultag

Am 8. September war es für die ABC-Schützlinge soweit!

Ihr erster Schultag an der Grundschule Füssen hat begonnen. Aufgrund der aktuellen Umstände musste die Einschulung anders ablaufen als gewohnt. Und trotzdem war der Tag nicht weniger einzigartig für die 87 SchulanfängerInnnen: bei strahlendem Sonnenschein wurden sie herzlich von unserer neuen Schulleiterin Frau Martina Mattner-Riegger und ihren Klassenlehrerinnen begrüßt und auch die Mittagsbetreuerinnen und -betreuer sowie der Verkehrserzieher der Polizei - Herr Stoll - stellten sich den Kindern und ihren Eltern vor.

Im Anschluss verbrachten die Jungen und Mädchen einen spannenden ersten Tag in der Schule - und das ganz ohne Begleitung von Mama oder Papa!


Wir wünschen unseren Neuen alles Gute bei uns an der Grundschule und viel Freude beim Lesen, Schreiben und Rechnen!